Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Praktikum
Sie sind hier: Startseite / Lehre / Praktikum

Praktikum

Aufgrund der aktuellen Situation bieten wir Ihnen einen Teil der praktischen Übungen wie zum Beispiel die kapilläre Blutabnahme aus der Fingerbeere zur Glukosebestimmung und die Durchführung einer Urinuntersuchung mittels Urinteststreifen als Kurzvideos über ILIAS an. 

Präsenzveranstaltung venöse Blutabnahme: 
Zum Erlernen der venösen Blutabnahme werden wir eine Präsenzveranstaltung in kleinen Gruppen mit maximal 8 Studierenden durchführen. Wir möchten sie daher bitten sich über KLIPS2.0 von den Gruppen 1-32 auf die neuen Gruppen A-X umzumelden. Die Gruppen A-X werden zeitnah in KLIPS2.0 angelegt. Die Veranstaltung dient nur dem Erlernen der venösen Blutabnahme. Es wird weiterhin aus den Proben ein kleines Blutbild erstellt. Bitte sehen Sie sich daher unbedingt vor der Teilnahme an der Präsenzveranstaltung die 3 Kurzvideos der Messung eines kleinen Blutbilds am Sysmex an, so dass Sie die Messung eigenständig durchführen können. Die Veranstaltung wird 60 Minuten dauern. 

Ummeldung in KLIPS2.0: 
Die Ummeldung in Klips funktioniert sobald die Gruppen A-X in KLIPS2.0 angelegt wurden wie folgt: Sie klicken von Ihrer "Visitenkarte" aus auf "Studienstatus" -> "Humanmedizin" und öffnen anschließend die Ordner "Klinik" -> "Fachblöcke" -> "Klinische Chemie" ->  "Klinische Chemie Kleingruppenunterricht" und dort klicken Sie bei der unteren Veranstaltung auf den Kreis mit dem Pfeil in der Mitte. Schließlich klicken Sie auf "Ummelden" -> "weiter" und dann klicken Sie in der Gruppe, an der Sie teilnehmen möchten ebenfalls auf "Ummelden". Bitte beachten Sie dabei, dass die Zahl in der Spalte "Max. TN" größer sein muss, als in der Spalte "ist", da Sie sonst auf der Warteliste landen. Bei Rückfragen zur Ummeldung wenden Sie sich bitte an: [Email protection active, please enable JavaScript.] oder an [Email protection active, please enable JavaScript.]

Ort: 
LFI Ebene 01, Kursraum 2 und 3

Termine: 
26.01.2021 bis 05.02.2021 von 13 bis 16 Uhr.

Fehltag: 
Ein Fehltag kann leider nicht eingeräumt werden. Sollten Sie krankheitsbedingt an einem Termin nicht teilnehmen können, melden Sie sich bitte um oder wenden Sie sich an Herrn Dr. Elezagic.

Verspätungen: 
Aufgrund der engen Zeitplanung können Sie bei einer Verspätung von mehr als 5 Minuten nicht mehr am Praktikum teilnehmen und der Termin wird als Fehltag gewertet. Seien Sie daher bitte unbedingt pünktlich. 

Hygienemaßnahmen:
In Absprache mit der Task Force Lehre des Dekanats wurden Hygienemaßnahmen zum Infektionsschutz festgelegt und wir möchten Sie bitten, sich diese Hygienemaßnahmen gut einzuprägen und sich jederzeit entsprechend der Hygienemaßnahmen zu verhalten. 

  • Tragen einer Mundnasenbedeckung auf dem Campus und in allen Räumlichkeiten. 
  • Mobile Desinfektionsspender: Vor dem Betreten der Unterrichtsstätte sind die Hände zu desinfizieren. 
  • Abstandsregel: mind. 1,5 bis 2 m.
  • Eine Teilnahme am Kurs ist nicht möglich, wenn SARS-CoV-2-typische Symptome in den letzten 48h aufgetreten sind, insbesondere: Husten (produktiv, trocken), Halsschmerzen, Fieber, Durchfall, plötzlicher Geruchs- und / oder Geschmacksverlust.
  • Warten Sie mit genügend Abstand zu Anderen vor dem Kursraum 4, bis Sie zum Eintritt aufgefordert werden.
  • Kittel: Bringen Sie bitte einen Kittel und einen Beutel/ Tüte mit, in dem Sie den Kittel nach dem Praktikum verstauen können.
  • Die Oberflächen im Kursraum müssen nach dem Kurs desinfiziert werden. 
  • Zum Schutz während der Blutabnahme wurden Plexiglaswände angefertigt. Eine Blutabnahme kann sitzend oder liegend erfolgen. Auch die Plexiglaswände müssen nach der Abnahme desinfiziert werden.
  • Bitte halten Sie sich nach dem Verlassen der Kursräume nicht in unmittelbarer Nähe zum Eingang der Räume auf, um eine Ansammlung mehrerer Personen zu vermeiden.

 

Wir freuen uns, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen!